English  Deutsch  Nederlands 
Login
Warenkorb

Einkaufskorb ist leer

  English  Deutsch  Nederlands 

ELTIM Amps reaktionen



Hierunten folgen reaktionen von Leute die unsere Verstärker angehört haben oder erfahrungen mit gekaufte Geräte teilen:

10 januari 2017:
Das letzte mal das wir Kontakt hatten war am 4 juni 2016 wo wir dein A2300HRQ besprachen und die ich dann als Bausatz (Module, LT) bei dir gekauft habe. Vor ein paar Monate habe ich noch ein Paar schöne Cine-Mag Eingangstransformatoren hinzugefügt. Die so entstandene galvanisch getrennte balanzierte Eingänge gaben der Verstärker ein nog schöneres Klangbild. Der Verstärker ist jetzt mit dieses extra komplett fertig und nun auch eingespielt. Es ist eigentlich jeden Tag geniessen von ein aussergewöhnich snelle, kräftige, neutrale, transparante und räumliche Klangwiedergabe. Ein enormes genuss um jeder Musikart an zu hören. Konnte am anfang nicht glauben das ein class AB Verstärker mit so niedrige Ruhestrom dies möglich machen kan…     Ik brauche mich nicht um das Gerät zu kümmern und es funktioniert eigentlich unsichtbar, was gleich das grösste Kompliment ist was mann ein Verstärker geben kann.
Bert H.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
16 Sept. 2015:
Wir haben immer wieder verglichen und sind immer noch begeistert! DIESER AMP MUß IN UNSER SYSTEM!
S.M
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
9 Sept. 2015:
Nicht zuviel versprochen!  Der Eltim Amp klingt hervorragend und paßt sehr gut in unser Setup. Wir sind begeistert!
S.M.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
5 may 2015:
Ich bin angefangen zu löten, macht echt viel spass. Du bist ein Genie! Die PCB's sind so clever konzipiert.

Sharief B. (Unsere erste Selbstbau Kunde)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26 Januar 2015 (übersetzt aus Niederländisch):
Herr Frank van der Netten hat vorgestern seine Endstufe A3300HRQ (Ser. Nr 0001) abgeholt. Schon kurz danach kam folgendes Bericht:

Ein komplettes wiedererleben. Heutemittag kam Harry vorbei, wollte es sich gleich anhören. “Ich höre kein Verstärker” echt dass waren seine Worte. “Ik höre nur Musik, och wie schön…”. Streichkwartet von Shostakovisch machte die Tur zu für Harry. Er war komplett sprachlos. “Dies ist gruselig, die sitzen hier im Raum zu spielen”. Es ist auch echt einfach sehr schön. Jim Reeves (Platte aus der 60er Jahre) einfach neue sachen gehört. Violsonate von Elgar mit Kennedy hörbares vibrato, noch nie gehört (Ich hatte diese Platte immer mit im Audio Laden). Tja, ich kann so weitergehen, aber du begreiffst das ich NICHT übertreibe. Du darfst wenn du auf einer Messe bist oder jemanden am Telefon hast gerne mein tel nr weitergeben. Du hast ein Meisterwerk geliefert.
Franke van Netten, Tel. +31 (0)517-642020
Später haben wir es modifiziert mit grössere Transformatoren und einige PS Elko's ersätzt mit V-Caps, LT
Dieses Bild ist die definitieve Version.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14 okt 2014:
Ich habe dich besucht um deine neue solid-state Verstärker entwürfe mal an zu hören und das war für mich eine grosse überraschung; der Verstärker die du mich demonstrierte (A3300HE, LT) klang wirklich aussergewöhnlich gut; das Klangbild war sehr sauber, verfeint, mit viel ruhe und mit schöne farben in  Instrument klänge und Sangstimmen und mit die unmiskenbare Magie die gute Röhrenverstärker so kenmerken. Bei Musical Affairs sind wir Liebhaber von Röhrenverstärker und die kombinieren immer sehr gut mit unzere hocheffiziente Breitband Lautsprecher aber vonwegen das ein Teil unsere Kunden aus verschiedene Gründe Solid-State Verstärker preferieren sind wir schon Jahrelang auf der Suche nach Solid-State Verstärker die wir von Herzen unsere Kunden empfehlen könnten und die haben wir, bis Heute, leider nur noch wenig finden können.
Wir haben schon einige Solid-State Verstärker angehört; so hatten wir einige Jahre ein FirstWatt F3 JFet Verstärker in unser Hörraum, ein Entwurf von Nelson Pass dass überall gewaltige Bewertungen bekam und auch deiner Accuphase P-450 hat, so wich ich es bei dir erfahren habe, es ablegen müssen gegen dein Verstärker und das muss Du einfach als ein grosses Kompliment sehen. Für mich war dies einer der ersten zahlbare Solid-State Verstärker die klang wie ein guter Röhrenverstärker und das finde ich sehr besonder und ein grosses Kompliment wert.
Ich wünsche dir sehr viel erfolg mit deine neue Verstärker Serie und ich werde sicher eins kaufen für Demonstrationen in unser Hörraum. (Und so geschah, A2280RQ, Serienr. 0002, LT)

Hans Kortenbach – Musical Affairs    Leider ist Herr Kortenbach am 7en Januar 2017 gestorben.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2 okt 2014:
Die erste Hörprobe haben wir hinter uns. Wir sind überweltigt von die muzikalität. B. wurde sogar emotional. Super, was ein guter Verstärker.
Franke van Netten
Notiz ELTIM: FvdA hat unsere erster fertig Verstärker gekauft. A3300HRQ mit serienr. 0001